Die Tschechische Republik ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat und setzt sich aus den historischen Ländern Böhmen, Mähren und Teilen von Schlesien zusammen. Im Norden grenzt Tschechien an Polen, im Osten an die Slowakei, im Süden an Österreich und im Westen an Deutschland. Die Millionenmetropole Prag ist die Hauptstadt und gleichzeitig ein viel besuchtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt.

Auch der Rest des Landes bietet einiges für Naturfreunde und Aktivurlauber ebenso wie für  Kunst- und Kulturliebhaber mit seinen 12 UNESCO-Welterbestätten.

 

Hauptstadt: 

Hymne: 

Staatsform: 

Währung:

Fläche:

Bevölkerung:

Sprachen:

Religionen: 

Stromnetz:

Telefonvorwahl: 

Notrufnummer:

Internet-TLD: .

Kommunikation: 

KFZ-Kennzeichen: 

Webseite:

Zeitzone:

Klima:

Angrenzende Länder: Deutschland, Polen, Slowakei, Österreich

Bundesländer: 

Metropolen:

Sicherheit:

Kriminalität:.

Deutsche Auslandsvertretungen:

Respekt:

Sitten und Gebräuche:

Einreisebestimmungen:

Anreise:

Mobilität:

Gesundheit:

Sehenswürdigkeiten:

Reiseberichte:

Aktivitäten:

Einkaufen:

Kulinarisches:

Nachtleben:

Unterkunft:

Lernen:

Arbeiten:

Kommentare:

Empfehlungen:

Flagge: special commission(of code): SVG version by cs:-xfi-.Colors according to Appendix No. 3 of czech legal Act 3/1993. cs:Zirland., Public domain, via Wikimedia Commons

Wappen: Tschechische Republik