Das Großherzugtum Luxemburg ist eine parlamentarische Monarchie und ein demokratischer Staat zugleich. Es liegt im Westen Mitteleuropas und grenzt im Norden und Westen an Belgien, im Süden an Frankreich und im Osten an Deutschland.  Zusammen mit Belgien und den Niederlanden gehört Luxemburg zu den Benelux-Staaten. Die größte Stadt des Landes ist Luxemburg Stadt. Sie ist Hauptstadt und auch Sitz des europäischen Gerichtshofes.

Im Norden des Landes befindet sich die Stadt Vianden, die mit einer öffentlich zugänglichen, gleichnamigen Burg lockt. Im Osten läd die Grenzstadt Echternach zu einem Besuch ein. Auch in der Hauptstadt selbst gibt es zahlreiche Angebote zu günstigen Preisen für Touristen. Für Wander- und Geschichtsbegeisterte bietet sich das Tal der sieben Schlösser an, in dem sich gut und gerne tausend Jahre Luxemburger Geschichte in Form von mittelalterlichen Burgen entdecken lassen. 

Hauptstadt: 

Hymne: 

Staatsform: 

Währung:

Fläche:

Bevölkerung:

Sprachen:

Religionen: 

Stromnetz:

Telefonvorwahl: 

Notrufnummer:

Internet-TLD: .

Kommunikation: 

KFZ-Kennzeichen: 

Webseite:

Zeitzone:

Klima:

Angrenzende Länder:  Frankreich, Belgien, Deutschland

Bundesländer: 

Metropolen:

Sicherheit:

Kriminalität:.

Deutsche Auslandsvertretungen:

Respekt:

Sitten und Gebräuche:

Einreisebestimmungen:

Anreise:

Mobilität:

Gesundheit:

Sehenswürdigkeiten:

Reiseberichte:

Aktivitäten:

Einkaufen:

Kulinarisches:

Nachtleben:

Unterkunft:

Lernen:

Arbeiten:

Kommentare:

Empfehlungen:

Flagge: Drawn by User:SKopp, Public domain, via Wikimedia Commons

Wappen: en:User:Ssolbergj and authors of source files, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons